Kategorie: Periodencups

  • in Europa produziert

  • nachhaltig

  • von Frauen gefĂĽhrten Unternehmen

Entdecke die Freiheit mit Periodencups: Nachhaltigkeit trifft auf Komfort

Willkommen in der Welt der modernen Monatshygiene mit Periodencups, auch Menstruationstassen genannt. Diese innovativen Produkte bieten dir nicht nur unvergleichliche Freiheit während deiner Menstruation, sondern sind auch eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Tampons und Binden.

Warum sollte ich eine Menstruationstasse kaufen?

Maximaler Komfort: Ein Periodencup passt sich optimal an deinen Körper an, ganz gleich, ob du deinen Alltag meisterst, Sport treibst oder dich bei einer Yoga-Session entspannst. Der sanfte Rand sorgt für einen sicheren Sitz und bietet zuverlässigen Schutz vor dem Auslaufen.

Nachhaltigkeit trifft Ă–konomie: Ein Periodencup kann jahrelang verwendet werden und reduziert so den MĂĽll, der durch Einwegprodukte entsteht. Das schont nicht nur den Planeten, sondern auch deinen Geldbeutel. Bei guter Pflege kann dein Cup bis zu 10 Jahre halten!

Aktiv und unbeschwert: Egal, ob beim Wandern, Schwimmen oder im Fitnessstudio – ein Periodencup begleitet dich durch all deine Aktivitäten. Kein sichtbares Schnürchen, kein ständiges Wechseln – genieße deine Freiheit, auch während der Periode.

Gesunde Wahl: Hergestellt aus 100 % medizinischem Silikon, sind Periodencups hypoallergen und beeinträchtigen die Scheidenflora nicht. Anders als Tampons saugen sie das Blut nicht auf, sondern fangen es auf, wodurch deine Scheide nicht austrocknet.

Einfache Anwendung und Pflege: Nach dem EinfĂĽhren entfaltet sich der Cup und bildet einen leichten Unterdruck, wodurch er sicher und dicht sitzt. Die Reinigung ist denkbar einfach: Nach dem Gebrauch mit kochendem Wasser ausspĂĽlen, ganz ohne Chemie oder andere Reinigungsmittel.

Perfekt fĂĽr unterwegs: Selbst auf Reisen musst du dir keine Gedanken machen. Der Cup ist platzsparend und kann ĂĽberall hygienisch gereinigt werden. Einfaches Wasser reicht meist aus und unterwegs leisten ReinigungstĂĽcher gute Dienste. Das erspart dir die Suche nach passenden Hygieneartikeln an deinem Urlaubsort.

Bereit fĂĽr den Umstieg?

Ein Periodencup ist nicht nur eine smarte Wahl für dich, sondern auch ein Beitrag zu einer saubereren Umwelt. Viele zufriedene Nutzerinnen möchten nach dem Umstieg nicht mehr zurück zu herkömmlichen Produkten. Teste es selbst und erlebe die Freiheit und Sicherheit, die ein Periodencup dir bietet.

Individuelle Auswahl fĂĽr jede Frau

Die Vielfalt an Periodencups ist groß, sodass jede Frau den passenden Cup für sich finden kann. Unterscheidungen gibt es in Form, Größe und Härtegrad, um unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht zu werden. Wer viel Sport treibt oder eine stark beanspruchte Beckenbodenmuskulatur hat, benötigt möglicherweise einen festeren Cup, der besser sitzt und sicher schützt. Für Frauen mit empfindlicher Beckenbodenmuskulatur oder besonders empfindlichen Schleimhäuten empfehlen sich weichere Modelle, die sich sanfter anpassen.

Einfache Anwendung

In wenigen Schritten zur perfekten Passform:

  1. Hände waschen: Hygiene steht an erster Stelle.
  2. Cup falten: Es gibt verschiedene Falttechniken wie die C-Faltung oder die Punchdown-Faltung. Finde die Technik, die dir am besten gefällt.
  3. Einführen: Setze den gefalteten Cup in die Scheide ein. Der Cup sollte sich im Inneren vollständig entfalten.
  4. Platzieren: Durch leichtes Drehen und Anspannen der Beckenbodenmuskulatur passt sich der Cup deinem Körper an und bildet einen sicheren Unterdruck.
  5. Tragekomfort genießen: Du kannst den Cup bis zu 12 Stunden tragen, je nach Stärke deiner Menstruation.

Einfache Reinigung und Pflege

Ein Periodencup kann mit minimalem Aufwand gereinigt werden. Während der Menstruation genügt es, ihn nach dem Entleeren mit Wasser auszuspülen. Nach jedem Zyklus solltest du den Cup für etwa 5-10 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. So bleibt deine Menstruationstasse hygienisch und einsatzbereit für den nächsten Monat. Achte darauf, keine aggressiven Reinigungsmittel zu verwenden, um das Material des Cups nicht zu beschädigen.

Tipps fĂĽr den gelungenen Start

Wenn du neu in der Welt der Periodencups bist, kann es hilfreich sein, die ersten Anwendungen in Ruhe zu Hause auszuprobieren. Auch wenn du den Dreh nicht sofort raus hast, ist das ganz normal. Die meisten Frauen brauchen ein paar Zyklen, um sich komplett an den Periodencup zu gewöhnen. Eine kleine Slipeinlage oder Periodenunterwäsche kann in der Übergangszeit zusätzlichen Schutz bieten.

Dein Beitrag zur Umwelt

Mit der Entscheidung für einen Periodencup leistest du einen wertvollen Beitrag zur Reduktion von Einweg-Müll. Ein einziger Periodencup ersetzt bis zu 2000 Tampons oder Binden – das macht einen großen Unterschied für unseren Planeten. Genieße das gute Gefühl, etwas Gutes für die Umwelt zu tun, während du maximalen Komfort und Schutz während deiner Menstruation erlebst.

Unser Kundenservice steht dir jederzeit zur Verfügung, um dir bei der Auswahl und Anwendung deines Periodencups zu helfen. Ob du Fragen zur richtigen Größe, zur Anwendung oder zur Pflege hast – wir sind für dich da.

Erlebe das neue GefĂĽhl der Freiheit und Nachhaltigkeit. Entdecke deine perfekte Menstruationstasse und mach den ersten Schritt in ein komfortableres und umweltfreundlicheres Leben.

Dein neuer bester Freund – der Periodencup

Ein Periodencup bietet viele Vorteile: Er ist bequem, sicher, umweltfreundlich und kostensparend. Mit ein wenig Übung und Anpassung, wird er schnell zu deinem unverzichtbaren Begleiter während der Menstruation. Mach den Wechsel jetzt und erlebe, wie einfach und angenehm die Menstruation sein kann. Finde deinen perfekten Periodencup und genieße die Freiheit, die er dir bietet.

Starte jetzt – für dich und die Umwelt!

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Wie oft muss ich den Cup leeren?

Dies hängt von der Stärke deiner Menstruation ab. Im Durchschnitt kannst du den Cup bis zu 12 Stunden tragen, bevor er geleert werden muss. An stärkeren Tagen empfiehlt es sich jedoch, den Cup häufiger, etwa alle 4-6 Stunden, zu entleeren.

Kann ich den Cup auch nachts tragen?

Ja, der Periodencup eignet sich hervorragend zum Tragen in der Nacht. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 35 ml bietet er sicheren Schutz für mehrere Stunden, sodass du ruhig und unbeschwert durchschlafen kannst.

Kann ich einen Periodencup auch bei starker Menstruation benutzen?

Ja, Periodencups sind besonders effektiv bei starken Menstruationsblutungen, da sie ein größeres Fassungsvermögen haben als herkömmliche Tampons oder Binden. Ein Cup kann bis zu 35 ml Flüssigkeit auffangen, was ihn ideal für starke Menstruationen macht. Für sehr starke Blutungen gibt es auch spezielle Modelle, die noch mehr Volumen aufnehmen können.

Wie pflege ich meinen Periodencup richtig?

Die Pflege deines Periodencups ist einfach und unkompliziert. Während deiner Periode reicht es, den Cup mit Wasser auszuspülen. Nach deiner Periode solltest du den Cup für 5-10 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. Zwischen den Zyklen kannst du spezielle Reinigungslotionen verwenden, um Verfärbungen vorzubeugen und die Lebensdauer des Cups zu verlängern.